3M Atemschutz

Wartungsfreie Schutzmaske oder Mehrweg-Halb-/Vollmaske?

Wählen Sie zuerst oben die gewünschte Kategorie: Unterschied zwischen Normaldruck- und Überdruckmaske
  • Normaldruckmaske: Der Druck im inneren der Schutzmaske entspricht dem Umgebungsdruck. Diese Schutzmasken schützen maximal bis zum 30-fachen MAK-Wert.
  • Überdruckmaske: Die Gebläse- oder Drucklufteinheit sorgt in der Schutzmaske für einen Überdruck. Dieser verhindert das Eindringen von Schadstoffen und erleichtert zudem den Einatem-Widerstand.
    Diese Systeme schützen im Einsatz mit
    Halb-/Vollmaske bis zum 200-fachen MAK-Wert und mit einem Kopfteil (Haube/Helm) erreichen sie die Schutzstufe TH3.
Schadstoffliste mit Grenzwerten und Filterempfehlungen (3M, 2021)
Fragen und Antworten