3M Atemschutz

Schutzmaske oder Mehrweg-Halb-/Vollmaske?

Wählen Sie zuerst oben die gewünschte Kategorie:

  • Wartungsfreie Schutzmaske
    (Filter in Schutzmaske integriert, nicht austauschbar)
    (Normaldruckmaske*)


  • Wiederverwendbare Halb- oder Vollmaske
    (nur die Filter werden ersetzt)
    (als Normaldruck- oder Überdruckmaske* einsetzbar)


  • Gebläse- oder Druckluft-Atemschutzsystem
    (Komplettschutz mit Atem-, Kopf-, Augen-, Gesichts-, oder auch Nacken- und Schulterschutz)
    (erzeugen Überdruck*)



  • » *Unterschied zwischen Normaldruck- und Überdruckmaske:

    Normaldruckmaske: Der Druck im inneren der Schutzmaske entspricht dem Umgebungsdruck.
    Diese Schutzmasken schützen maximal bis zum 30-fachen MAK-Wert.

    Überdruckmaske: Die Gebläse- oder Drucklufteinheit sorgt in der Schutzmaske für einen Überdruck. Dieser verhindert das Eindringen von Schadstoffen und erleichtert zudem den Einatem-Widerstand.
    Diese Systeme schützen im Einsatz mit Halb- oder Vollmaske bis zum 200-fachen MAK-Wert und im Einsatz mit einem Kopfteil (Haube/Helm) erreichen sie die Schutzstufe TH3.
Liste Gefahrenstoffe und Schutzstufe
Fragen und Antworten

Warenkorb

0 Produkte

Wir liefern auf Rechnung.