Mein Konto | Warenkorb | Kasse
  Top-Kategorien: Gehörschutz Schutzbrille Schutzhelm Schutzmaske Klebeband Klebstoff Kindergehörschutz Antirutsch
  Home » AGB
AGB
 
Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen
der SURY AG, 3052 Zollikofen
  
1. Vertragsgegenstand
Die SURY AG verkauft dem Kunden die im OnlineShop spezifizierten Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB). Durch die Bestellungserteilung anerkennt der Käufer sämtliche Punkte der AGB.
 
2. Vertragsabschluss
Der Vertrag zwischen dem Kunden und der SURY AG kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch die SURY AG zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt per Telefon, schriftlich, via Fax, Email oder Onlineshop*. Die SURY AG nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden

(a) eine Auftragsbestätigung (per Fax,
E-Mail oder Briefpost) übermittelt oder (b) die bestellte Ware liefert (inkl. Lieferschein). 
*Sie erhalten umgehend eine Bestellbestätigung per Mail (sollte diese ausbleiben, haben wir Ihre Bestellung leider nicht erhalten).
 
3. Produktangebot
Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen in Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten. Alle technischen Informationen zu den einzelnen Waren beruhen auf den Angaben der Hersteller und sind in diesem Rahmen verbindlich.
 
4. Lieferbedingungen 
Soweit an Lager, werden die Produkte sofort an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Andernfalls erfolgt umgehend eine mündliche oder schriftliche Mitteilung (Anruf, Email oder Auftragsbestätigung) mit dem voraussichtlichen Liefertermin.
  
Für Sendungen im Warenwert ab CHF 500.-- übernimmt die SURY AG die Frachtauslagen bis zur Empfangsstation des Empfängers. Mehrauslagen für Express-Sendungen werden in Rechnung gestellt. Der Versand erfolgt ausnahmslos auf Rechnung und Gefahr des Bestellers, d.h. die Sendungen sind, falls nichts anderes vereinbart, nicht transportversichert.
  
5. Verpackungseinheit
Wir behalten uns vor, Bestellungen für Nichtlagerware, die nicht auf eine ganze Verpackungseinheit lauten, entsprechend abzuändern. Sofern der Unterschied nicht mehr als 10 % der bestellten Menge beträgt, wird der Besteller nicht benachrichtigt.
  
6. Preise
Alle angegebenen Preise sind unverbindliche Richtpreise, die bei der Erstellung gültig waren.
Sie verstehen sich in gewählter Währung (CHF), exklusive Mehrwertsteuer, unverpackt, unfranko ab Lager Zollikofen. Transport- und Verpackungskosten werden gesondert berechnet.
  
7. Zahlungsbedingungen
30 Tage rein netto. Nicht vorgängig vereinbarte Abzüge werden nicht anerkannt und nachbelastet.
Die SURY AG behält sich vor, Lieferungen an Empfänger nur gegen Vorauszahlung vorzunehmen. Betroffene Empfänger werden umgehend nach Bestelleingang entsprechend informiert.
  
8. Widerruf einer Bestellung
Der Kunde hat das Recht innerhalb einer Frist von 14 Werktagen, den Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und die Ware zurückzusenden. Die gelieferte Ware ist unbeschädigt, funktionsfähig, vollständig und in einwandfreier Originalverpackung mit dem Original-Lieferschein zurückzuschicken. 
Bei Nichterfüllung obengenannter Bedingungen wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.- erhoben. Das Rückgaberecht beginnt mit Eingang der Ware beim Kunden. Dieser trägt auch die Kosten der Rücksendung.
Vom Rückgaberecht generell ausgeschlossen sind Artikel, die auf Kundenwunsch speziell angefertigt wurden.
Hat der Kunde die Ware fristgerecht und ordnungsgemäss zurückgeschickt, erhält er von der SURY AG eine Gutschrift oder auf Wunsch eine Ersatzlieferung.
  
9. Änderung einer Bestellung
Bei nachträglicher Änderung der Mengen behält sich die SURY AG eine entsprechende Anpassung der Verkaufskonditionen (Preise, Rabatte, Frachtkosten, Kleinmengenzuschlag) vor. Aufträge für Waren, die nicht (oder wesentlich kleinere Mengen als bestellt) am Lager geführt werden, können nach Ablauf der Fristen gemäss Art. 9 OR nicht mehr rückgängig gemacht werden.
  
10. Mängelgewährleistung und Haftung
Produkte werden kostenlos ersetzt oder repariert, sofern der Mangel vom Kunden innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der Ware schriftlich gemeldet wird.
Unsere Haftung beschränkt sich auf die Qualität der Produkte. Bei fehlerhafter Qualität eines Produktes wird nur dessen Wert ersetzt. Für allfällige weitere Schäden, namentlich solche, die wegen Nichtbefolgung von Gebrauchsanweisungen oder sonstiger unsachgemässer Verwendung eines Produktes entstehen, kann keine Haftung übernommen werden.
Jeder Benützer oder Verbraucher hat die von uns gelieferten Produkte vor Verwendung derselben auf deren Eignung für den von ihm vorgesehenen Zweck zu überprüfen. Er übernimmt ausdrücklich alle mit der Verwendung des Produktes verbundenen Risiken und trägt die alleinige Verantwortung für allfällige daraus entstehende Schäden.
Ist ein Produkt nicht mehr reparier- und ersetzbar, wird dem Kunden ein gleichwertiges Nachfolgeprodukt ausgetauscht oder eine Gutschrift erstellt.
  
11. Sonderanfertigungen
Die SURY AG ist zu Mehr- oder Minderlieferungen im Rahmen von 15 % befugt. Die für Sonderanfertigungen erforderlichen Werkzeuge und Formen bleiben Eigentum der SURY AG, auch wenn der Auftraggeber einen Kostenanteil entrichtet. 
  
12. Besondere Verhältnisse
Rohmaterialmangel, Betriebsstörungen, Fälle höherer Gewalt und andere von ihrem Willen unabhängige Ereignisse entbinden die SURY AG für die Dauer solcher Behinderungen und deren Folgen von den eingegangenen Lieferverpflichtungen, ohne dass dem betreffenden Abnehmer ein Schadenersatz zusteht.
  
13. Eigentumsvorbehalt
Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt zu unseren Gunsten bis zur Erfüllung sämtlicher, uns gegenüber dem Käufer zustehender Ansprüche. Der Käufer ist verpflichtet, bei Massnahmen, die für einen Schutz unseres Eigentums erforderlich sind, mitzuwirken, insbesondere ist er damit einverstanden, dass wir jederzeit berechtigt sind, den Eigentumsvorbehalt ins Register am jeweiligen Wohnsitz des Käufers und auf dessen Kosten eintragen zu lassen.
  
14. Gerichtsstand
Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Bern.
  
Zollikofen-Bern im Januar 2005

 
  Schützen
  Kleben
  Reinigen/Unterhalt
  Diverses
  Schleifen

Artikelsuche

 

Warenkorb

0 Produkte

Wir liefern auf Rechnung.
 

Zuletzt angesehene Produkte

* NEU * 3M PELTOR DAB+ FM Radio für Helm-Montage, aktiver Kapselgehörschutz, HRXD7P3E-01 * NEU * 3M Safety-Walk Lite H Langnachleuchtender Antirutschbelag, ab 25mm Breite, Meterware * NEU * 3M Solus 1101 (Sport-)Schutzbrille, beidseitige Antibeschlag-Beschichtung, UV-Schutz etc. blau/schwarz 

Aktuelle Produkte

 

Produktfinder

» Kleben

 
 
 
Versand |  Sicherheit |  Preise |  Kontakt |  Impressum |  Kundeninformationen |  Zahlungsarten |  AGB |  Wir liefern auf Rechnung (CH)

Alle Preise in CHF exkl. MWST, zzgl. Versandkosten

webdesign by stoll designs
Email sury [at] sury.ch 
Tel  +41 (0)31 911 19 22
Fax +41 (0)31 911 21 13